Liebe ImkerInnen,

im Monat Mai kommen nicht nur die Bienen in’s Schwärmen. Auch wir Imkerinnen/Imker erleben eine sehr schöne, wie auch arbeitsintensive Zeit!

Die Vegetation hat sich durch den Kälteinbruch Ende April etwas verzögert, was den Bienen und der Trachtnutzung sehr zu gute kommt. Damit bekommen wir alle Hände voll zu tun, gilt es doch die Völker nicht schwärmen zu lassen, damit sie volksstark die derzeitige Tracht optimal ausnützen können.

Ein Resümee samt Ausblick über die Entwicklung unsere Bienenvölker seit der Auswinterung könnt ihr in diesem Artikel in voller Länge nachlesen. Viel Spaß dabei!